Deployable Tactical Node Gateway

« Back to Glossary Index

Ein Deployable Tactical Node Gateway (DTNG) stellt eine Ausbringungsform eines Tactical Nodes auf der Zielarchitektur-Ebene dar. Er hat in der Regel, jedoch nicht notwendigerweise, die Rolle des Gateways zu den verlegefähigen und stationären Anteilen des IT-SysBw inne, an dessen Systeme er zumeist kabelgebunden angeschlossen ist. Ein DTN wird nicht-mobil betrieben und vorwiegend in Betriebs-, Transport und Lagerbehälter (BTuLBs) oder Fernmeldekabinen eingerüstet. Aufgrund dessen ist er überwiegend innerhalb von Führungseinrichtungen zu finden.

« Back to Glossary Index
To Top

Sicherheit

Softwarebasierte Informationssicherheit

© blackned GmbH